Workshops

Workshop "Die 10 schönsten Akustikgitarren-Intros" in Großkarlbach

Vom 08.06. (19 Uhr) bis 10.06.2018 (13 Uhr) wird ein Akustik-Gitarren-Workshop mit Peter Autschbach in Großkarlbach in der Pfalz stattfinden. Spieler aller Stilistiken sind in den Räumen des Weinguts Winzergarten willkommen.

Kurzinfo zum Workshop:
In Großkarlbach steht an diesem Wochenende der Spaß im Vordergrund! Auf großen Wunsch kommt diesmal das Thema "Die 10 schönsten Akustikgitarren-Intros" an die Reihe.

Oft sind es die Intros, die dem Hörer im Ohr bleiben, der Song danach wird von dessen Einleitung bestimmt und der Zuhörer in die Stimmung gebracht. Von den genialen Intros 10 weltbekannter Rock- und Fingerstyle-Songs (die erst während des Workshop-Wochenendes verraten werden) kann jede(r) Gitarrist(in) eine Menge lernen.

Fragen wie folgende werden dabei beantwortet:

- wie kann ich das Intro möglichst effektiv üben, damit ich schnell zum Ziel komme?
- wie genau wird das Intro zum Kuckuck gespielt?
- wie kann ich das Gelernte auf alle anderen Spielsituationen übertragen?

Zusätzlich zu den Intros werden natürlich gern alle Fragen beantwortet, bei denen es nicht um diese Einleitungen geht. Es geht um den gemeinsamen Spaß am Lernen. Einsteiger und Könner kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Teilnahmebeitrag (max. 16 Teilnehmer) für drei Tage Workshop (Fr 19 Uhr bis Sonntag 13 Uhr): EUR 165,00 Angesprochen werden Teilnehmer jeglichen Kenntnisstands. Zeitplan der Veranstaltung: Freitag 19 Uhr bis 21.30, Samstag 11 Uhr bis 14 Uhr und 16 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 13 Uhr. Am Freitag und Samstag nach dem Workshop wird je nach Absprache, Lust und Laune entweder gemeinsam musikalisch gefeiert oder ein Konzert veranstaltet, das wird noch bekannt gegeben.

Übernachtungsmöglichkeiten sind im wunderschönen Hotel Winzergarten reserviert. Nach der Anmeldung zum Workshop sollten die Teilnehmer/innen ihre Zimmer im Winzergarten selbst buchen. Anmelden kann man sich bei Peter Autschbach info@autschbach.de Tel. 0171-5260260 oder bei Kirsten Beran kirsten.beran@online.de