Workshops


Bossa Nova in Düsseldorf

Vom 19.01. bis 21.01.2018 findet ein Gitarrenworkshop mit Peter Autschbach in Düsseldorf statt. Thema: Bossa Nova

Spieler aller Stilistiken sind ausdrücklich willkommen, denn in diesem Workshop steht der Spaß im Vordergrund.
Diesmal geht es um Fragen wie:
Was ist das Besondere am Bossa Nova und wie zum Kuckuck spielt man das?
Wie variiert man den Grundrhythmus und welche Akkorde klingen am besten?
Wie begleitet man einen Sänger/eine Sängerin und worauf muss man da achten?
Wie begleitet man Welthits wie "Girl from Ipanema", "Triste" oder "Manha de Carnaval"?

Peter wird außerdem diesmal ausführlich auf rhythmische Fragen eingehen, er zeigt, wie man mit percussivem Dämpfen Pep in den Latin-Rhythmus bringen kann.

Voraussetzungen:
Grundlegende Beherrschung des Instruments, Neugier und Interesse an lateinamerikanischen Rhythmen, Notenkenntnisse werden explizit nicht vorausgesetzt

Mitbringen:
Akustische oder E-Gitarre mit Übungsamp, Plektren, Ersatzsaiten, Gitarrenständer, Notenständer, Notenpapier und Schreibzeug.

Auch neue Gesichter sind willkommen, denn eine Teilnahme an vergangenen Veranstaltungen ist nicht Voraussetzung zur Teilnahme. Teilnahmebeitrag (max. 16 Teilnehmer) für drei Tage Workshop (Fr 19 Uhr bis Sonntag 13 Uhr): EUR 165,00 Angesprochen werden Teilnehmer jeglichen Kenntnisstands. Zeitplan der Veranstaltung: Freitag 19 Uhr bis 21.30, Samstag 11 Uhr bis 14 Uhr und 16 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 13 Uhr. Am Freitag und Samstag nach dem Workshop wird je nach Absprache, Lust und Laune entweder gemeinsam musikalisch gefeiert oder die Altstadt von Düsseldorf besucht. Anmelden kann man sich bei Michael Klein, Druckerei Clasen, Tel. 0211-44729010, mobil: 0162-2707494 email: michael.klein@druckerei-clasen.de